Was bedeutet der Begriff Employability?

Employability ist der englische Begriff für Beschäftigungsfähigkeit. Dabei geht es darum, wie vermittelbar und konkurrenzfähig Arbeitnehmer über das gesamte Berufsleben sind und bleiben. Während die Employability nach Ausbildung oder Studium hoch ist, nimmt sie über die Jahre ohne Weiterbildungen und Erweiterungen der fachlichen Kenntnisse ab. Was Unternehmen und Mitarbeiter tun können, um die Beschäftigungsfähigkeit langfristig zu erhalten, erfahren Sie hier.
Karriereberatung

Was ist eine Karriereberatung und wie läuft sie ab?

Eine Karriereberatung verhilft zu frischen, neuen Impulsen im Berufsleben. Sie lohnt sich vor allem für Menschen, die sich eine berufliche Neuorientierung oder Karriereentwicklung wünschen – entweder innerhalb des aktuellen Unternehmens oder auf dem freien Markt. Mehr über den Ablauf einer Karriereberatung und auf was es dabei ankommt, lesen Sie hier.
Den richtigen Outplacement-Anbieter finden

Outplacement-Anbieter: Auf den richtigen Berater kommt es an

Eine Beratung ist nur so gut, wie der Berater, der sie durchführt. Bei den verschiedenen Outplacement-Anbietern auf dem Markt gibt es entscheidende Unterschiede. Wie Sie erkennen, welche Outplacement-Beratung die richtige für Sie ist und was einen guten Outplacement-Anbieter konkret ausmacht, erfahren Sie hier.

Outplacement: Definition und Prozessablauf

Outplacement hilft Arbeitnehmern in einer Trennungssituation oder vor einer beruflichen Neuorientierung. Die Karriereberatung macht eigene Talente sichtbarer und zeigt spannende neue Chancen und Positionen auf. Wie der Prozess abläuft und warum Outplacement eine wertvolle Unterstützung auf Ihrem Weg in einen neuen Lebensabschnitt ist, erfahren Sie hier.
Kündigung erhalten, was tun?

Kündigung erhalten, was tun?

Eine Kündigung beunruhigt – erst recht, wenn sie überraschend oder sogar fristlos im Briefkasten landet. Was es zu beachten gilt, wenn Sie eine Kündigung erhalten haben und wie es weitergehen kann? Einige Tipps finden Sie hier. Wir unterstützen Sie außerdem gern dabei, negative Emotionen nach einer Trennungssituation zu verarbeiten und sich beruflich neu zu orientieren.